Zeiterfassung

Moderne Zeiterfassungssysteme werden heute eingesetzt, um Arbeitzeiten aber auch Fehlzeiten von Mitarbeitern zu protokollieren, um projekt- und/oder auftragsbezogene Arbeitszeiten zu erfassen, um Urlaub zu planen, Lohnzuschläge, Boni, Überstunden, Nachtarbeit etc. zu erfassen und zu verwalten – und dies ohne manuellen Aufwand.


Mit Systemen für die Zeiterfassung wird das Einhalten der gesetzlichen Vorschriften, das Erfüllen der Gesamtarbeitsverträge und interner Gleitzeitregelungen überwacht. Unsere Zeiterfassungssysteme sind eine Lösung für zeitgemäßes Personalmanagement. Der modulare Aufbau erlaubt jederzeit eine Erweiterung bezüglich Funktionsumfang, Anzahl der buchenden Mitarbeiter oder der Buchungsterminals. Die Auswahl reicht von konventionellen Stempeluhren bis hin zu berührungslosen Lesern – stets praxistauglich und immer individuell auf Ihren Bedarf ausgerichtet.